Wir sind IHR Studienzentrum!

Starten Sie jetzt Ihr naturwissenschaftliches Studium!


, die Fernschule auf Hochschulniveau, heißt Sie herzlichst Willkommen!

„Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder!“

Albert Einstein

Lernen Sie mit Ihrem Studienzentrum  eine völlig neue Betrachtungsweise auf die Welt der Veterinär- und Humanmedizin, sowie der Biologie und erkennen auch Sie sowohl die Wunder hinter den vielfältigen Inhalten der Fachgebiete als auch all die Wunder, die in Ihnen persönlich stecken! 

Sie werden als StudentIn
unseres Hauses die Faszination der Wissenschaften als Motivationsbegleiter erfahren und mit Begeisterung neue Lebenskompetenzen erwerben. 

 steht für Professionalität, Verbindlichkeit, Flexibilität, Kompetenz, Herz und ganzheitliche Schulung.

steht für
leidenschaftliche Berufung!

Wenn Sie mit Freude und Wissensdurst bild-
und inhaltsstarken Lehrgängen, Fort- und Weiterbildungen neue Fachthemata in der Veterinär- und / oder Humanmedizin und Biologie ergründen möchten, um sich in Ihrem Interessengebiet eine professionelle Kompetenz anzueignen, dann sind Sie bei genau richtig.

, die Fernschule auf Hochschulniveau, mit seinem Sitz im Stadtkern Münchens, verfolgt das Lebensziel, seine Studierenden in themenspezifischen Seminaren und staatlich zugelassenen Studiengängen in den jeweiligen Fachgebieten einzigartig zu schulen und auszubilden.

  garantiert eine faszinierende, begeisternde
und vor allem mit dem Leben zu vereinbarende Wissensvermittlung und ganzheitliche Fort- und Weiterbildung zur Fachspezialistin und zum Fachspezialisten (“Skilled Employee, SE”) der entsprechenden (staatlich zugelassenen)
Studiengänge. 

Unsere Skilled Employee-Formate lehren und trainieren Sie für Ihren medizinischen Alltag. Zudem haben Sie ein Leben lang Zugriff auf unsere Datenbank mit den dort hinterlegten Inhalten der Seminarmodule bzw. Studiengänge.

Wenn Sie das Ziel verfolgen, neben Ihrem bestehenden Alltag, SpezialistIn eines Fachgebietes der Veterinär- oder Humanmedizin bzw. der Biologie zu werden, Ihre beruflichen und / oder privaten Kompetenzen zu komplettieren und neue Lebens- und Wissensinhalte mit den bisherigen zu verbinden, dann lassen Sie sich mit  auf diesem Weg anleiten, begeistern und ganzheitlich begleiten.

Unser Angebot stellen wir Ihnen als Onlinestream zur Verfügung, das zugehörende Begleitmaterial, falls gebucht, auch als Download. Wir unterstützen Sie ferner immer auch gerne durch unseren individuellen Technical Support.

Kommen Sie mit! 

 führt Sie zu Ihren Interessen, Möglichkeiten, Kompetenzen und vor allem zu den Ihnen innewohnenden Wundern!

Blog / News

Süße Töne und bunte Zahlen –Synästhesie

Unter Synästhesie versteht man ein neurologisches Phänomen, bei dem basierend auf einer neuronalen Gehirnstruktur, Sinneswahrnehmungen miteinander vermischt werden und somit die verschiedenen Gehirnareale in einer besonderen Verbindung stehen.

Der Begriff der Synästhesie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel, wie ´mitempfinden, zugleich wahrnehmen`.

Die Bedeutsamkeit der Pausen – in der Ruhe liegt die Kraft

Wer sich neue Bildungsinhalte aneignen möchte, sollte auf optimale Lernbedingungen achten. Einen wesentlichen Bestandteil stellen hier die Unterbrechungen dar.

Es sind die Pausen, die letztlich entscheidend dafür sind, erfolgreich und nachhaltig zu lernen, da sie dem Gehirn die Möglichkeit bieten, sich zu erholen und in Ruhe Informationen zu verarbeiten und abzuspeichern. Kontinuierliches Lernen führt zu einer Überlastung des Gehirns, welche die Aufnahme neuer Informationen erheblich erschwert.

Signaturenlehre

Die Signaturenlehre ist eine alte medizinische Theorie, die besagt, dass Pflanzen aufgrund ihrer Form, Farbe oder anderer Eigenschaften mit bestimmten Organen oder Körperteilen in Verbindung stehen und diese positiv beeinflussen können.

Diese Theorie sagt somit aus, dass es eine Verbindung zwischen äußeren Merkmalen und inneren Eigenschaften gibt.

In der traditionellen Medizin wird entsprechend angenommen, dass die Form einer Pflanze Rückschlüsse auf ihre Heilwirkung ziehen lässt.