SE in Phytopharmacognosie unique – Kapitel 78: Estragon, Artemisia dracunculus

29,90 43,40 

Artikelnummer: VK10W95
1 Lektion

Estragon, Artemisia dracunculus

Anmelden Kaufen Sie dieses Seminar oder melden Sie sich an, um auf dieses Seminar zugreifen zu können.

Wir alle kennen und schätzen den Estragon vor allen Dingen als Küchengewürz und schon dabei spüren wir seine wohltuende GIT-homöostasierende Wirkung.

Neben seinen verdauungs-regulativen Eigenschaften kann der Estragon auch als Therapeutikum bei Nervosität und Agitiertheit eingesetzt werden beispielsweise. Weitere Indikationen und Hintergründe zu dieser tollen Heilpflanze erfahren Sie in dieser Folge.

Lernen Sie in unserem akademischen Institut die Faszination von Estragon, Artemisia dracunculus, kennen! Erfahren Sie von der Historie, erlernen Sie die nomenklatorischen und botanischen Hintergründe sowie die entsprechende wertvolle Droge mit ihren spezifischen Wirkstoffen, studieren Sie zur bemerkenswerten Wirkungsvielfalt und den dazugehörigen Indikationen. Eignen Sie sich außerdem die Kenntnisse über die praktische Zubereitung und Anwendung dieser Heildroge in der entsprechenden therapeutischen Dosierung für Hund, Katze, Pferd und Mensch an.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „chW SE in Phytopharmacognosie unique – Kapitel 78: Estragon, Artemisia dracunculus“
Zum Shop