SE in Phytopharmacognosie unique – SAL 116 Hoodia, Hoodia gordonii – SAL 117 Hundszunge, Cynoglossum officinale – SAL 118 Hohes Fingerkraut Potentilla recta L. – Mentorat SAL 116, SAL 117, SAL 118

89,70 130,20 

Artikelnummer: VK10W129
4 Lektionen

Praxisnahe Heilpflanzenmonographien

Anmelden Kaufen Sie dieses Seminar oder melden Sie sich an, um auf dieses Seminar zugreifen zu können.

Lernen Sie in unserem Studienzentrum in den wöchentlich, jeweils sonntags, zur Verfügung gestellten, digitalen Lehrfilmen (SALs), die Faszination dieser drei Heil- und Vitalpflanzen kennen. Erfahren Sie von ihrer individuellen Historie, erlernen Sie die nomenklatorischen und botanischen Hintergründe sowie die entsprechenden Drogen mit ihren jeweiligen spezifischen Wirkstoffen. Studieren Sie zur bemerkenswerten Wirkungsvielfalt des Pflanzen-Triplets und den zugehörigen pflanzeneigenen Indikationen. Transferieren Sie außerdem live in unserem anschließenden  Mentorat die Theorie in die Praxis und eignen Sie sich Kenntnisse über die praktischen Zubereitungen und Anwendungen der Heildrogen in der entsprechenden Dosierung für Hund, Katze, Pferd und Mensch an.

„Hoodia, glucoregulativ“

SAL 116

„Hundszunge, liporegulativ“

SAL 117

„Hohes Fingerkraut, proteoregulativ“

SAL 118

Mentorat

SAL 116

SAL 117

SAL 118

findet statt am: 14. April 2024

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „chW SE in Phytopharmacognosie unique – SAL 116 Hoodia, Hoodia gordonii – SAL 117 Hundszunge, Cynoglossum officinale – SAL 118 Hohes Fingerkraut Potentilla recta L. – Mentorat SAL 116, SAL 117, SAL 118“