Heilquelle Mumijo

Asphaltum punjabinum oder Mumijo, Shilajit, gehört zu den heilenden Erden und leitet sich als organisch-veganes Zerfallsprodukt unter anderem von archaischen Trifolium-Gewächsen ab.

Seine heilende Wirkung kommt durch eine organische Bindung wertvoller Mikro- und Makronährstoffe und verschiedener Oliopeptide zustande, die eine Cofaktoren- und Coenzymwirkung im intracellulären Stoffwechsel entfalten und höchste Verträglichkeit für Hunde, Katzen, Pferde, Wiederkäuer und Schweine und ebenso im menschlichen Metabolismus aufweisen.

Als bindende Basis finden sich Humin- und Fulvinsäure, die eine auch entgiftende und ausleitende Wirkung vermitteln. Gerade Schwermetallbelastungen können besonders sanft ausgeglichen werden und das, ohne den gesunden Ionenstoffwechsel zu interferieren.

Du kannst Dich intensiver informieren über Mumijo in unserer staatlichen Fort- und Weiterbildung SE MC.


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Shop